Willkommen auf unserer Webseite!

Rückzug

Drucken ist eine Technologie, die die Tinte auf die Oberfläche von Papier, Textilien, Kunststoffen, Leder, PVC, PC und anderen Materialien durch Plattenherstellung, Einfärbung, Druckbeaufschlagung und andere Manuskripte wie Texte, Bilder, Fotos und Fälschungsschutz überträgt. und kopiert dann den Inhalt der Manuskripte in Stapeln. .

Im Laufe der Geschichte hat sich die Drucktechnologie sowohl in den Druckarten als auch in den Druckverfahren weiterentwickelt. Was sind die aktuellen Mainstream-Möglichkeiten, um Druckeffekte zu verbessern? Übliche Operationen sind wie folgt:

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer trocknenden Tinte, ob die maximale Trocknungstemperatur der Tinte für die Temperatur geeignet ist, der der Kunststoff standhält.

Vorsicht bei der Verwendung von löslichen Lösungsmitteln: Lösungsmittel, die eine gewisse Löslichkeit für Kunststofffolien haben, können die Verbindung von Farbe und Kunststofffolie unterstützen, bei starker Wirkung können sie jedoch die mechanischen Eigenschaften der Folie beeinträchtigen.

Berücksichtigen Sie die weichmachenden und haftungszerstörenden Auswirkungen von Weichmachern und anderen Additiven auf die Tinte

Führen Sie eine gründliche Analyse der Steifigkeit, Sprödigkeit, Dimensionsstabilität und des Ausdehnungskoeffizienten der Kunststofffolie durch, da diese Faktoren die Haltbarkeit der Tintenhaftung beeinflussen.

Die Rolle der Bestandteile der Farbe in der Farbe richtig verstehen und verstehen: Druckfarbe ist ein pastöses Kolloid, das gleichmäßig mit Pigmenten, Bindemitteln, Füllstoffen und anderen Bestandteilen vermischt wird. Als eine Art viskose Flüssigkeit hat die Tinte aufgrund ihrer unterschiedlichen Sorten unterschiedliche Eigenschaften, dh sie ist dick und dünn; die Viskosität ist unterschiedlich und auch die Trocknungsgeschwindigkeit ist unterschiedlich.

Die Qualität des Verbindungsmaterials ist gut oder schlecht: Das Verbindungsmaterial ist eine Flüssigkeit mit einer bestimmten Viskosität und Viskosität. Seine Rolle ist vielfältig. Als Träger des Pigments dient es dazu, feste Partikel wie Pulverpigmente zu vermischen und zu verbinden und den kohäsiven Pigmenten die endgültige Haftung auf dem Druckprodukt zu ermöglichen. Die Qualität des Bindemittels wirkt sich direkt auf Glanz, Verschleißfestigkeit und Fließfähigkeit der Viskosität aus.

Angemessene Verwendung von Additiven: Die Verwendung von Additiven ist für den Druck effektiver. Üblicherweise verwendete Hilfsstoffe umfassen Verdünnungsmittel, Additive, Entklebemittel, Antihaftmittel und Tinteneinstellungen. Daher sind die gute Bedruckbarkeit und die starke Haftung und Dispergierung der Druckfarbe untrennbar mit Additiven verbunden.

1202_9

Folgt mein Unternehmen den Marktprinzipien und wendet die oben genannten Methoden beim Bedrucken von flexiblen Kunststoffverpackungen an? Antwort: Nicht nur das. LGLPAK LTD. während des Produktdrucks eine nicht übliche Anpassung vorgenommen, wodurch die Auflösung verringert wurde. Diese scheinbar einfache Bedienungsmethode, die der fortschrittlichen Technik zuwiderläuft, hebt die Druckwirkung des Produkts direkt auf ein neues Niveau: Die von unserem Unternehmen bedruckten Kunststoffprodukte sind im Vergleich zu ähnlichen Produkten intuitiv sichtbar: Die Farben sind lebendiger und die Muster sind klarer.

Im Streben nach Produktqualität und Aussehen können wir nicht nur in die Fußstapfen fortschrittlicher Technologie treten, sondern uns auch zur Besinnung zurückziehen und die am besten geeignete Entscheidung treffen.


Postzeit: 21. August 2021